Hokus-Pokus-Hexenbrennen

30. April jeden Jahres
 
 
Die etwas andere Walpurgis-Nacht in Kamenz.
 
Ganz speziell für Familien geeignet, aber ebenso für Anhänger des traditionellen Hexenbrennens: Mit lustigem Theaterstück, Hexentanz, Lampion-Umzug und hexenmäßigen Spielen für Kinder, Knüppelkuchenbacken, Lampionbasteln sowie Kinderschminken lockt der Kamenzer Karnevals-Club wieder Groß und Klein an. Vielerlei gruselige Gestalten sorgen für die Versorgung mit schaurig benannten Speisen und Getränken. Vor allem die Bowle-Bar der Jugendtruppe sollte genutzt werden! Mit Einbruch der Dunkelheit wird auf dem eher wenig riesigem Feuerstapel die selbst gebastelte, dafür lebensgroße Hexe den Flammen geopfert! Übrigens: Gelegentlich schleichen sich lyrisch veranlagte Barden ans Feuer.

AUFGEPASST! Bereits zum 10. Mal fliegen Hexen, Teufel und Geister ins Areal am Malzhaus ein und haben sicher die ein oder andere Überraschung im Gepäck.
Unbedingt Vormerken!


LE-KA-Helau!
 
 
Start:    18:00 Uhr
Finale:   00:00 Uhr
Eintritt:   frei